Front deck complete with hammock chair hanging from the crane.
Entering a lock.
Descending the lock.
Leaving the lock.
Aslaug on the winding canal.
Evening reflections.
View from the aft deck into the wheelhouse.
The lounge area in the wheelhouse.
Kitchen area and stairs down to the guest cabins.
Dining area in the saloon.
Breakfast is ready.
One of the two identical guest cabins.
And its private en-suite bathroom.
The folding bikes in action.
Lunch on the aft deck.
Amazing champagne vineyards.
Vineyards seen from the canal.
Champagne on the front deck.
Entrance to the Mont-de-Billy tunnel (2.3 km long).
Light at the end of the tunnel.
Reflections.

6 night half-board ecological cruise through the Champagne region

"Floating in Champagne"; genieße die schöne region und schau dir die blasen an Show original

Keine Bewertungen (neues Objekt)

Flussfahrt Höhepunkten

  1. Erleben Sie einen entspannten, maßgeschneiderten Urlaub fernab vom Massentourismus.
  2. Entspannen Sie auf den Sonnendecks des Bootes.
  3. Erfahren Sie mehr über die französischen Kanäle und ihre Schleusen.
  1. Genießen Sie Weinproben und besuchen Sie einige der Weinberge.
  2. Probieren Sie die vielen gastronomischen Spezialitäten der Region.
  3. Besuchen Sie einige der vielen Denkmäler des Ersten Weltkriegs entlang der Marne.

Flussfahrt Zusammenfassung

WAS WIR WÄHREND DER KREUZFAHRT TUN;

  • Wir werden sowohl auf dem Fluss Marne segeln, auf seinem friedlichen " Canal Lateral " als auch auf dem Canal de l ' Aisne a la Marne. Die Marne ist ein breiter, gewundener Fluss, der noch immer von kommerziellem Verkehr ist.
  • Wir werden Lastkähne treffen, die Kies, Getreide und Schrott transportieren, aber gleichzeitig einen herrlichen Blick auf historische Dörfer und die hügelige Landschaft mit den Weinbergen der Champagne die Hügel hinauf genießen.
  • Die kleinen Kanäle bieten absolute Ruhe und die Möglichkeit, Flora und Fauna zu beobachten, während das Schiff mit nur 6 km/h voranschreitet - Entspannung pur!
  • Das Schiff 's Falträder natürlich steht zur Verfügung der Gäste energischen für auf dem Leinpfad Radfahren oder die Dörfer ein wenig weg von der Wasserstraße zu entdecken.
  • Die Kreuzfahrt beginnt in Chateau-Thierry und wir fahren stromaufwärts durch 17 Schleusen, unterqueren den Mont de Billy in einem 2,3 km langen Tunnel in der Wasserscheide und fahren dann durch 7 Schleusen hinunter, bevor wir eine Woche später Reims erreichen. (Oder natürlich in umgekehrter Richtung, von Reims nach Chateau-Thierry).


WAS IST IM CHARTERPREIS INBEGRIFFEN;

  • Exklusive Nutzung der Barkasse für Ihre Gruppe (max. 4 Personen)
  • Halbpension : Frühstücksbuffet und Mittagsbuffet mit lokaler Gastronomie
  • Ein „Captain 's Dinner“
  • Alle Getränke laufen
  • Benutzung der 4 Falträder und Helme des Schiffes auf eigene Gefahr
  • Touristenbroschüren und Reiseführer für Sightseeing-Ausflüge, Nutzung des WI- FI. des Schiffes
  • Kein Stress, die Kapitäne kümmern sich um das Boot, sorgen für das Essen und die heimische Logistik. Die Gäste werden jedoch gebeten, während ihres Aufenthalts die Verantwortung für ihre eigene Kabine und ihr eigenes Bad zu übernehmen.
  • Die Endreinigung des Gästebereichs
  • Alle Steuern, Treibstoff- und Liegeplatzgebühren


WAS IST NICHT IM CHARTERPREIS INBEGRIFFEN;

  • Transport zum und vom Boot
  • Besichtigungsgebühren
  • Abendessen in lokalen Restaurants
  • Ihre persönliche Haftpflicht-, Sach-, Kranken- und Reiseversicherung.
Show original

Flussfahrt Beschreibung

  • Unsere Charterkreuzfahrten führen von Château-Thierry nach Reims oder in umgekehrter Richtung. Sie beginnen normalerweise am Montag, aber wir können flexibel sein.
  • Unten finden Sie eine Beschreibung einer typischen Kreuzfahrt, aber auch hier können wir bei besonderen Wünschen der Gäste die Planung ändern.

 

Tag 1-Montag : Ankunft in Château-Thierry

 

  • Sie kommen mit dem Zug aus Paris an und wir holen Sie am Bahnhof ab und bringen Sie zum Boot.
  • Machen Sie es sich bequem, gönnen Sie sich ein Häppchen und natürlich ein Glas Champagner und spazieren Sie anschließend durch die Altstadt mit ihren schönen Häusern und den Ruinen einer mittelalterlichen Burg. Vielleicht möchten Sie auch zum spektakulären amerikanischen Denkmal des 1. Weltkriegs wandern.
  • Da die meisten französischen Restaurants montags geschlossen sind, haben wir das „Captain's Dinner“ an Bord.

 

Tag 2-Dienstag : Kreuzfahrt nach Dormans

 

  • Wir verlassen den Liegeplatz und fahren entlang der Marne nach Dormans. Mittagessen an Bord bei der Ankunft.
  • Sie können zu den Weinbaudörfern rund um die Stadt wandern oder radeln oder das schöne alte Schloss und die Aufklärungskapelle bewundern, die 1920 zum Gedenken an die beiden Schlachten an der Marne erbaut wurde.
  • Abendessen in einem lokalen Restaurant.

 

Tag 3 Mittwoch : Kreuzfahrt nach Aÿ

 

  • Wir werden an Bord in einer Schleuse in Damery zu Mittag essen.
  • Nach dem Mittagessen fahren wir in den Canal Latéral à la Marne und legen in Aÿ an.
  • Sie können die „Cité du Champagne“ (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren kilometerlangen unterirdischen Höhlen und ihrem Weinbau- und Werkzeugmuseum besichtigen und natürlich eine Champagnerprobe machen.
  • Abendessen in einem lokalen Restaurant.

 

Tag 4 Donnerstag : Kreuzfahrt nach Tours-sur-Marne

Alternative A

  • Wir bleiben in Aÿ und Sie wandern oder nehmen ein Taxi nach Epernay (3 km), der Hauptstadt der Champagne, und besuchen die berühmte Avenue du Champagne mit ihren vielen renommierten Champagnerhäusern.
  • Essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag und kehren Sie für die kurze Kreuzfahrt nach Tours zurück.
  • Abendbuffet an Bord.

Alternative B

  • Nach dem Frühstück fahren wir direkt nach Tours.
  • Sie können nach Bouzy (4 km) wandern oder radeln, ein „Grand Cru“-Dorf, in dem nicht nur Champagner, sondern auch der berühmte Rotwein angebaut wird, der früher in Reims für Krönungsbankette verwendet wurde.
  • Mittagessen in der ganz besonderen Brasserie in Bouzy.
  • Abendbuffet an Bord.

 

Tag 5-Freitag : Kreuzfahrt nach Sept-Saulx

 

  • Wir betreten den Canal de l'Aisne à la Marne und gehen durch eine „Treppe“ mit 8 Schleusen bergauf.
  • Mittagessen am Wartekai vor dem Mont-de-Billy-Tunnel
  • Die Durchfahrt des Tunnels dauert ca. 45 Min., - immer ein Abenteuer unter der Erde zu navigieren!
  • Wir legen für die Nacht an einem Industriekai an, ein weiteres Erlebnis.
  • Besuchen Sie den nahegelegenen französischen Soldatenfriedhof oder fahren Sie mit dem Fahrrad nach Verzy, einem Dorf, das für seine einzigartigen alten Zwergbuchen bekannt ist.
  • Abendessen im Restaurant „Cheval Blanc“.

 

Tag 6-Samstag : Kreuzfahrt in die Stadt Reims

 

  • Mittagessen an Bord in Sillery.
  • Sie können einen weiteren Friedhof aus dem 1. Weltkrieg in der Nähe des Hafens besuchen, bevor wir weiterfahren, diesmal durch ein Industriegebiet, bevor wir Reims erreichen.
  • Wir legen an einem Ufer unweit des Zentrums an, um die laute Autobahn zu vermeiden, die durch die Stadt führt.
  • Ein Muss ist ein Besuch der riesigen gotischen Kathedrale, in der 25 Könige von Frankreich gekrönt wurden.
  • Verpassen Sie am Abend nicht die beeindruckende Lasershow in der Kathedrale.
  • Abendessen in einem lokalen Restaurant, zB dem „Bouliningrin“.

 

Tag 7-Sonntag : Reims, Abreisetag

 

  • Sie haben Zeit für Sightseeing in dieser interessanten historischen Stadt, bevor Sie am Nachmittag mit dem Zug nach Paris fahren.
Show original
Jetzt buchen

Details

Zahlungsrichtlinien

Stornierungsbedingungen

Kaution

Nicht erforderlich

Check in/aus Zeit

Check-in zwischen 14:00 und 16:00 Uhr.

Einchecken vor: 15:00.

Schlafzimmer

2 Schlafzimmer, 4 Schlafplätze

2 Miteinander verbundene Einzelbetten (Twin bed): 2

 

IHR Kahn;

  • Unser Lastkahn ist ein neu gebauter Luxemotor (2006), Länge 24m, Breite 4,85m. Innen ist sie mit lackiertem Kirschholz und skandinavischem Design ausgestattet, während ihr äußeres Erscheinungsbild den Motorkähnen nachempfunden ist, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den europäischen Flüssen und Kanälen Waren transportierten.
  • Die Barge entspricht den neuesten Sicherheitsbestimmungen der EU und fungiert als erstklassige Kreuzfahrt-„Chambres d'hôtes“ in verschiedenen Gebieten Frankreichs, Belgiens und der Niederlande.
  • Die beiden dänischen Kapitäne verfügen jeweils über die „Permis Péniche“, mit der sie Schiffe bis 38,5 m Länge auf Binnenwasserstraßen navigieren können.

IHRE KABINEN;

  • Die Barge ist mit zwei gut isolierten Kabinen mit Kleiderschrank, Schubladen und Regalen mit jeweils zwei Einzelbetten (80 cm x 200 cm) ausgestattet.
  • Jede Kabine verfügt über eine Belüftungsluke und zu öffnende massive Messing-Bullaugen mit Moskitonetzen, ein eigenes en-suite Badezimmer mit Toilette, Dusche und Waschbecken.
  • Bettwäsche (nordische Bettdecken, ergonomische Kissen), Handtücher, Bademäntel, Duschgel, Shampoo und Haartrockner werden gestellt. Die Stehhöhe beträgt insgesamt ca. 2m, es gibt normale Treppen (keine steilen Leitern) und ein Geländer rund um das Deck.
  • Der Salon, das geräumige Steuerhaus und die beiden Außensonnendecks stehen den Charterern zur Verfügung.
Show original

Badezimmer

Anzahl der Badezimmer: 2
Anzahl der eigenen Badezimmer: 2
Anzahl der Toiletten: 2

Art des Urlaubs

Ländlich
Historisch / Sehenswürdigkeiten
Stadt

Gastronomisch / lokale Produkte
Natur / Wildnis

Außenanlagen

Grill
Terrasse / Balkon

Sun Canopy

Heizung / Kühlung

Zentralheizung

einem Holzofen

Gesprochene Sprache an Bord

Französische
Englische

Deutsche

Skandinavische Sprachen

Show original

Allgemeine Information

Dusche

Aktivitäten

Wandern
Radfahren / Mountainbiken

Beobachtung der Natur

Annehmlichkeiten

Esstisch & Stühle
Voll ausgestattete Küche
Mikrowellenherd / Ofen
Toaster
Waschmaschine
Bettwäsche wird gestellt
Handtücher inklusive

Strandtücher zur Verfügung gestellt
Bügeleisen
Fön
Körper- und Hautpflegeprodukte sowie
Druckservices verfügbar
Tisch ist schon Porzellan, Silber nach

TV, Musik und Internet

Internet Zugang
Musiksystem / CD-Player
Computer

Bücher und Zeitschriften
Nordic Walking-Stöcken
Feldstecher zur Tierbeobachtung

Standort

Anfahrtsbeschreibungen

MIT DEM ZUG;

 

  • Mit dem TGV Express von Paris aus können Sie in 45 Minuten in Reims sein!
  • Die Krönungsstadt liegt an der Kreuzung der Linie Lille - Dijon - Mittelmeer und der Linie Paris - Charleville - Limousine.
  • Mit zwei Stationen erreichen Sie Reims: den Bahnhof Reims-Center im Herzen des Stadtzentrums und den TGV-Expressbahnhof Champagne-Ardenne in Bezannes mit einer Straßenbahnverbindung nach Reims.
  • Weitere Details auf der SNCF-Website

 

MIT DEM AUTO;

 

  • Reims liegt auch an der Kreuzung der Autobahn A4-50 (Paris - Straßburg) und der Autobahn A26-E17 (Calais - Troyes - Dijon).
  • 6 Ausgänge dienen der Stadt; Denken Sie mit der Straßenbahn an das Parken in Relais: Lassen Sie Ihr Auto am Eingang der Stadt stehen und fahren Sie mit der Straßenbahn in die Innenstadt.

 

MIT DEM FLUGZEUG;

 

  • Flughafen Paris-Roissy Charles de Gaulle (CDG); Reims liegt 30 Minuten * vom internationalen Flughafen Paris-Roissy entfernt.
    Flughafen Paris-Vatry; Fracht und Ziele für internationale Passagiere.
  • Flughafen Reims en Champagne; Leichtflugzeuge für Geschäftsreisen und Tourismus.
Show original

Informationen über die Umgebung

  • Die Champagne und ihre Hauptstadt Reims haben Touristen, aber auch Einheimischen viel zu bieten. Die Landschaften sind einfach atemberaubend, eine Kombination aus sanften Hügeln und wunderschöner Landschaft, kleinen und malerischen Dörfern und Städten, die reich an Geschichte und Erbe sind.
  • Während die Barkasse auf einem langsamen Weg fährt (6 km / h oder 3 mph / h), haben Sie die Zeit, die Umgebung, die Tierwelt und die Flora zu beobachten.
  • Eine Champagnerverkostung ist hier ein Muss, egal ob es sich um eine unterrichtete Verkostung handelt, um mehr über Champagner-Nuancen oder die Abendflasche zu erfahren, die Sie auf dem Deck genießen werden. Wir werden Ihnen helfen, eine große Auswahl davon zu entdecken, da nicht weniger als 300 Champagnerhäuser auf unserer Reiseroute stehen!
  • Mehr als das Produkt selbst ist auch der gesamte Prozess und das Leben rund um Champagner faszinierend! Wissen Sie, dass ein Hektar oder eine Rebe jetzt fast 100.000 Euro wert ist, während dasselbe Land ohne die Bezeichnung nur 3.000 wert ist?
  • Faszinierend ist auch die lokale Architektur, sowohl mit Reims, der Stadt der Könige, als auch mit den malerischen kleinen Dörfern mit ihren mittelalterlichen Straßen und Häusern.
  • Was wäre Champagner ohne das Essen, das vor, während und nach dem Trinken serviert wurde! Lokale Produkte werden ein Wunder für Ihren Gaumen sein und Sie werden viele der typischen Rezepte und Produkte während Ihres Aufenthalts an Bord probieren.
Show original
Jetzt buchen

Flussfahrt Eigentümer

Bente

Wir (Bente und Kurt, dänische Staatsangehörigkeit) haben das Schiff 2006 in den Niederlanden gebaut. Seit 2007 sind wir 19.153 km gefahren, haben 4.661 Schleusen und unzählige Tunnel, Bootslifte, Aquädukte und mobile Brücken passiert (Stand 30. August 2019) ).

Wir lieben dieses friedliche Leben immer noch und laden Sie ein, sich uns anzuschließen und das erstaunliche Netzwerk von Kanälen und Flüssen in Europa zu genießen.

2020 werden wir wieder in Frankreich unterwegs sein und die Champagne mit ihren spektakulären Weinbergen (und dem Wein) genießen, aber auch einige Zeit am wunderschönen Canal de la Somme mit seiner unberührten Natur und interessanten historischen Geschichte verbringen Websites. Dieses wahre Juwel hat wirklich unsere Herzen erobert.

Show original
Rückmeldung
Normalerweise innerhalb einer Stunde
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Deutsch

Dieses Flussfahrt ist brandneu, wir haben noch keine Bewertungen!

    Sie waren dort Gast? Warum nicht eine Bewertung hinterlassen?
    Support