|
  • Verpflegung
  • Außenanlagen
  • Dienstleistungen
  • Heizung / Kühlung
  • Gesprochene Sprache an Bord
  • Andere
    • Allgemeine Information
    • TV, Musik und Internet

Filter anzeigen

Unsere Flussfahrt Vermietungen in Frankreich (28)

Empfohlen Neuste Preis: niedrig bis hoch Preis: hoch bis niedrig Anzahl der Bewertungen Am besten bewertet Sofortige Buchung möglich
Enchanting discovery cruise along the Canal du Midi
Miete von $3000 Pro Nacht

Enchanting discovery cruise along the Canal du Midi

Frankreich, Okzitanisch, Homps 7 Schlafplätze, 7 Schlafplätze, (0 von 0 Bewertungen)

Cruise the upper Canal du midi on the westbound route in the heart of Occitania region
Miete von $2997 Pro Nacht
6 night half-board ecological cruise through the Champagne region
Miete von $599 Pro Nacht

6 night half-board ecological cruise through the Champagne region

Frankreich, Grand Est, Reims 4 Schlafplätze, 4 Schlafplätze, (0 von 0 Bewertungen)

4 to 6 night half-board ecological cruise through the Somme Region departing from Amiens
Miete von $599 Pro Nacht
6-night all-inclusive cruise through Burgundy villages and vineyards. Enjoy our chefs daily culinary wonders!
Miete von $7900 Pro Nacht

Durchschnittliche Bewertung in Frankreich: 4.9 von 5 basierend auf 217 Bewertungen.

Anzeige 1 bis 10 von 28 Flussfahrten in Frankreich, Mit einer Summe von 191 Nächte Mit Preisen die von $599 bis $8115 reichen Pro Nacht.

Entdecken Sie die Kultur und Natur Frankreichs bei einer Flusskreuzfahrt

Frankreich hat viele verschiedene Regionen mit ganz eigenen Merkmalen. Die ganze Schönheit dieses erstaunlichen Landes kann perfekt mit dem Boot erkundet werden. Wenn Sie auf den Wasserstraßen segeln, können Sie die verschiedenen Komponenten dieses Landes sehen. Wir erzählen Ihnen gerne mehr über einige Wasserstraßen und Regionen, die es wert sind, über das Wasser erkundet zu werden.

 

Canal du Midi

Dieser Kanal, der auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, verläuft von der Atlantikseite bis zur Mittelmeerseite Frankreichs. Durch den 240 Kilometer langen Kanal können Sie die verschiedenen Seiten Südfrankreichs erkunden. Sie fahren von Étang de Thau nach Toulouse. Während der Kreuzfahrt stoßen Sie auf faszinierende Landschaften wie atemberaubende Weinberge, typische französische Sonnenblumenfelder und faszinierende Städte. Nehmen Sie an einem Ausflug nach Toulouse, Carcassonne oder Narbonne teil und erleben Sie etwas Kultur.

 

Nordburgund

In der Region Burgund finden Sie atemberaubende Landschaften und ein historisches französisches Erbe. Das antike Herzogtum Burgund ist auch berühmt für die vielen historischen Dörfer und Städte wie Dijon und Châteauneuf-en-Auxois. Im nördlichen Burgund gibt es zwei bedeutende Flüsse: die Loire und die Yonne. Die Loire schlängelt sich durch das Loiretal, ein erstaunlicher Teil Frankreichs, der auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. Die Yonne fließt an einigen klassischen Städten wie Auxerre und Joigny vorbei, die für ihre schillernden Gebäude und Architektur bekannt sind. Neben der Loire und der Yonne warten noch weitere beeindruckende Wasserwege darauf, entdeckt zu werden. Canal de Briare und Canal Nivernais führen Sie durch verschiedene Landschaften und bringen Sie zu vielen schönen Städten.

 

Südburgund

Im Süden dieser Region gibt es drei charakteristische Wasserwege, die sich hervorragend mit dem Boot entdecken lassen: den Burgunderkanal in Richtung Paris, den Rhône-Rhein-Kanal und den Canal du Centre. Bei einer Bootsfahrt auf jedem dieser Gewässer geht es darum, Natur und Kultur zu entdecken. Sie kommen an vielen ländlichen Gegenden, typisch französischen Landschaften und historischen Städten und Dörfern vorbei. Der Burgunder-Kanal verläuft durch das Ouche-Tal. Dieses Tal hat einen atemberaubenden Panoramablick und wird Sie mit seiner Natur und Gelassenheit umhauen. Die Saône ist eine gute Option für Kultur- und Angelfreunde!

 

Champagne-Region

Ein Ort für Champagnerliebhaber, der sich aber auch für jede Art von Reisenden lohnt: die Champagne! Diese Region beginnt um die Stadt Meaux und endet in der Stadt Epernay, die beide durch den atemberaubenden Fluss Marne verbunden sind. Diese weltberühmte Weinregion ist (natürlich) voller Weinberge und klassischer französischer Landschaften. Die Wasserstraßen in der Champagne oder nicht überfüllt, macht das Reisen mit dem Boot eine ausgezeichnete Möglichkeit, um diese schöne Region in Ruhe zu entdecken. Die Champagne ist auch für nicht flüssige Köstlichkeiten wie Reims-Schinken und Brie de Meaux-Käse bekannt. Auf den Morgenmärkten in Reims oder Épernay finden Sie noch mehr leckeres Essen. Verpassen Sie nach einem Besuch des Marketings in Reims nicht die UNESCO-geschützte Kathedrale.

 

Paris / Seine-Region

Die Region der Oberen Seine ist auch als "Garten Frankreichs" bekannt. Die malerischen Landschaften und Landschaften sind der Grund dafür. Die obere Seine fließt von Paris nach Marcilly und die meisten Teile des Flusses sind noch unberührt. Bei einer Bootstour auf diesem Fluss können Sie auf entspannte Weise einen atemberaubenden Teil Frankreichs erkunden. Beginnen Sie Ihre Tour in der klassischen Stadt Paris, in der Sie viele historische und berühmte Gebäude besichtigen, einige der besten Restaurants in Europa finden oder einfach nur durch diese abwechslungsreiche und schöne Stadt schlendern können.

Support